Glasfaser-Internet in Lanzerath

Liebe Dorfbewohner und Dorfbewohnerinnen,
ein Informationsschreiben des frisch gewählten neuen DGL-Vorstandes zum Thema “ Internetausbau “ ist an alle Haushalte verteilt worden. Es ist das Bestreben, möglichst schnell Klarheit zu bekommen, ob 40% der Haushalte bereit sind, auf das Glasfasernetz zu wechseln.
Bitte entscheidet euch zügig und gebt mit dem ausgefüllten Abschnitt schnell Rückmeldung. Sobald das geschehen ist, können wir auf die Stadtpolitiker und auf die Firma „Deutsche Glasfaser“ zugehen. Ohne Eure Rückmeldung fehlt uns die Argumentationsgrundlage, um in die Nachfragebündelung Grefraths aufgenommen zu werden.

Die Realisierung könnte schon tatsächlich im 1.Quartal 2017 stattfinden. Alle Aussagen zum Ausbau des Bestandsnetzes der Telekom sind gut gemeint, aber zeitlich völlig ungewiss. Übrigens ist Lanzerath wieder nicht explizit in den Planungen der Stadtverwaltung berücksichtigt.

Die Rückmeldungen des Informationsschreibens können in die Briefkästen von Monika Lindemann, Carsten Fischer und Jürgen Ritterbach eingeworfen werden. Erste Fragen beantworten diese gerne.

Liebe Nachbarn, wir haben nur gemeinsam ein Chance!

JR

Aktueller Stand der Rückmeldungen (von ca. 90) siehe Home-Seite …