Sommerfest 2018

am 09.Juni fand das familiäre Sommerfest der Lanzerather Dorfbewohner statt. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, weil es erst nach Mitternacht regnete.  Zuvor ab 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen waren besonders unsere Senioren und Kinder bei guter Laune und applaudierten den tollen Darbietungen des Zirkus Antavia:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daran anschließend bedankte sich der 1.Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Werner Kellers herzlich bei den besonders aktiven Helferinnen Ingrid Ritterbach und Resi Spiralski.

Ab 17:00 Uhr gesellten sich unsere Freunde aus Grefrath mit den inzwischen aufgestiegenen Fußballern der 1. Mannschaft des SV Germania Grefrath dazu, sowie Freunde von der Bauerbahn, Lüttenglehn, Röckrath und Gruissem . Wir alle genossen einen wunderschönen sommerlichen Grillabend mit hausgemachten Salaten und der Musik der Band ‚Blue Sky‘ – zuweilen mit Gastmusiker Eckard Podehl. Ihr reduziertes Musik-Programm umfaßte viele Hits der 60er, 70er,  80er, 90er Jahre  sowie aus dem neuen Jahrtausend.  Ob Softsongs wie ‚I saved the world‘, ‚Logical Song‘ und ‚Local Heroe‘ oder fetzigere Interpretationen von ‚Heavy Cross‘  und ‚Krawall und Remmi Demmi‘, alle Hörer waren erfreut über die musikalische Vielfalt mit den sich stets abwechselnden Gesangsstimmen der Sängerinnen Andrea Tappen, Justina Gonzales und denen der Musikern Peter Gröters, Wolfgang Witsch, Ralf Mündrath und Jürgen Ritterbach.

Hier zu eurer Erinnerung noch einige Impressionen unseres Festes: